Öffentliche Pädagogische Hochschulen aus rechtlicher Sicht

36,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: ÖGB-Verlag
  • 25.11.2013
  • Buch
  • 192 Seiten
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-99046-010-8
Die Reformen in der Pädagogen- und Pädagoginnenausbildung führen zu einem Umbruch in der österreichischen Hochschullandschaft. Die Gesetzesänderungen tragen nicht nur dem Streben der Pädagogischen Hochschulen nach mehr Autonomie und Gleichstellung mit den Universitäten Rechnung, sondern schaffen auch neue Möglichkeiten zur Kooperation zwischen den einzelnen postsekundären Bildungseinrichtungen.
Der vorliegende Band befasst sich vor allem mit verfassungs-, personal- und organisationsrechtlichen Aspekten des Hochschulrechts. Er geht aber auch auf die Entwicklungsgeschichte der Pädagogischen Hochschulen, ihrer praktischen Probleme und Überlegungen für die Zukunft ein.
Autor

Univ.-Prof. MMag. DDr. Günther Löschnigg

Institut für Arbeits- und Sozialrecht der Universität Graz sowie Institut für Universitätsrecht der Johannes-Kepler-Universität Linz
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche