12,20 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Reclam, Philipp
  • 01.06.2003
  • 405 Seiten
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-15-018264-2
Die Sophisten galten - vor allem aufgrund Platons heftiger Kritik - lange als "spitzfindig" und "unredlich". Doch dieses negative Urteil ist eine einseitige Verzerrung. Die intensiv kommentierte Auswahl von Primär- und Sekundärtexten zeigt die heute unumstrittene Bedeutung der Sophisten für Rhetorik, Dialektik, Philosophie, Religion und Wissenschaft ihrer Zeit.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche