Whistleblowing und Arbeitsrecht

Ein Leitfaden für ArbeitnehmerInnen und Belegschaftsorgane
29,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: ÖGB Verlag
  • 30.10.2013
  • Buch + E-Book
  • 144 Seiten
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-7035-1632-0
Abseits der Politik wird Whistleblowing auch als Schlagwort in Wirtschaft und Arbeitswelt zunehmend wahrgenommen und gewinnt vor allem in großen Unternehmen an Bedeutung. Folgende Fragen werden erläutert:
Wie lässt sich Whistleblowing definieren und welche Aspekte sind aus arbeitsrechtlicher Perspektive von Bedeutung? Wie hat sich ein/e Arbeitnehmer/in zu verhalten, um von rechtmäßigem und erlaubtem Whistleblowing sprechen zu können und welche Grenzen gibt es dabei zu beachten? Welche Besonderheiten ergeben sich für Belegschaftsorgane im Zusammenhang mit Whistleblowing und welche Befugnisse erwachsen ihnen durch ihre Vertretungsaufgabe der Arbeitnehmerschaft? Existieren bereits Schutzbestimmungen für Whistleblower im österreichischen Arbeitsrecht und wie sind diese hinsichtlich ihrer Schutzwirkung zu bewerten?

Autor

Alexander Mulle LLB oec BA. Alexander Mulle wurde 1986 in Steyr geboren. Er studierte Recht und Wirtschaft sowie Politikwissenschaft an der Universität Salzburg und arbeitet derzeit als Controller bei ÖBB Infrastruktur AG.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche