Sittenwidrige Entgeltvereinbarungen in Arbeitsverträgen

Die Grenzen der Sittenwidrigkeit iSd § 879 ABGB
24,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: ÖGB-Verlag
  • 30.11.2019
  • Buch + e-book
  • 108 Seiten
  • ISBN: 978-3-99046-430-4
  • AutorInnen: Dorer Theresa
  • Buchtitel: Sittenwidrige Entgeltvereinbarungen in Arbeitsverträgen
  • Untertitel: Die Grenzen der Sittenwidrigkeit iSd § 879 ABGB
  • ISBN: 978-3-99046-430-4
  • Verlag: ÖGB-Verlag
  • Produktart: Buch + e-book
  • Seiten: 108
  • Erscheinung: 30.11.2019
  • Reihe (Titel): Beiträge zu besonderen Problemen des Arbeitsrechts
  • Bandnummer: 47
  • Auflage: 1. Auflage
Die Arbeit befasst sich mit sittenwidrigen Entgeltvereinbarungen in Arbeitsverträgen. Hierbei wird zunächst herausgearbeitet, was unter dem Begriff "Sittenwidrigkeit" bzw. "gute Sitten" iSd § 879 ABGB im Arbeitsrecht verstanden wird, und darauf folgend der Entgeltbegriff näher behandelt. Es wird erörtert, wann unentgeltliche Arbeitsverträge - sofern diese zulässig sind - eine sittenwidrige Vereinbarung darstellen sowie welche Grenzen der Sittenwidrigkeit bezüglich der vereinbarten Entgelthöhe bestehen, falls keine lohngestaltende Vorschrift anwendbar ist. Ebenso behandelt die Autorin die Frage, welche Grenzen sich bei § 879 ABGB bei der Vereinbarung von Änderungs- und Widerrufsvorbehalten sich in Bezug auf das Entgelt ergeben.
Theresa Dorer, LL.M. (WU), Juristin
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche