Platons Höhlengleichnis

Das Siebte Buch der Politeia. Griechisch-Deutsch
von Platon
17,50 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Dieterich'sche Verlagsbuchhandlung
  • 12.10.2005
  • Buch
  • 232 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-87162-062-1
Das Höhlengleichnis zählt ohne Zweifel zu den wichtigsten Texten der Platonischen Philosophie und sicher auch zu den bedeutendsten der philosophischen Tradition überhaupt. An zentraler Stelle in der Platonischen Politeia stehend, eröffnet dieser Text nicht nur einen Zugang zur Philosophie Platons, indem er die Philosophie als Bildung und die Bildung als einen dialektischen, über Stufen fortschreitenden Erkenntnisprozess erweist, sonder er gibt darüber hinaus, wie in neuerer Zeit vor allem Martin Heidegger gezeigt hat, einen Begriff von dem, was Philosophie ‒ gefasst als Lehre von der Wahrheit ‒ ihrem Wesen nach sein und bewirken kann.
Platon wird 428 v. Chr. in Athen geboren. Als Sohn einer Aristokratenfamilie erhält er eine umfangreiche Ausbildung und wird im Alter von 20 Jahren Schüler des Sokrates. Nach dessen Tod beschließt Platon, sich der Politik vollständig fernzuhalten und begibt sich auf Reisen. Im Alter von ungefähr 40 Jahren gründet er zurück in Athen die berühmte Akademie. In den folgenden Jahren entstehen die bedeutenden Dialoge, wie auch die Konzeption des „Philosophenherrschers“ in Der Staat.
Die Philosophie verdankt Platon ihren anhaltenden Ruhm als jene Form des Denkens und des methodischen Fragens, dem es in der Theorie um die Erkenntnis des Wahren und in der Praxis um die Bestimmung des Guten geht, d.h. um die Anleitung zum richtigen und ethisch begründeten Handeln. Ziel ist immer, auf dem Weg der rationalen Argumentation zu gesichertem Wissen zu gelangen, das unabhängig von Vorkenntnissen jedem zugänglich wird, der sich auf die Methode des sokratischen Fragens einläßt.
Nach weiteren Reisen und dem fehlgeschlagenen Versuch, seine staatstheoretischen Überlegungen zusammen mit dem Tyrannen von Syrakus zu verwirklichen, kehrt Platon entgültig nach Athen zurück, wo er im Alter von 80 Jahren stirbt.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche