1917

Österreichische Stimmen zur Russischen Revolution
24,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Residenz
  • 14.04.2017
  • Buch
  • 288 Seiten
  • festgebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: 978-3-7017-3408-5
  • AutorInnen: Verena Moritz
  • Buchtitel: 1917
  • Untertitel: Österreichische Stimmen zur Russischen Revolution
  • ISBN: 978-3-7017-3408-5
  • Verlag: Residenz
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 288
  • Erscheinung: 14.04.2017
  • Einband: festgebunden mit Schutzumschlag
Wie stellten sich die beiden russischen Revolutionen aus österreichischer Sicht dar?

Zahlreiche Soldaten der k.u.k. Armee waren in russische Gefangenschaft geraten und erlebten das Geschehen hautnah. Was beobachteten sie und wie bewerteten sie die Umbrüche, die nicht nur Russland, sondern die ganze Welt veränderten? Welche Hoffnungen und welche Befürchtungen taten sich nun in der Heimat auf? Wie kommentierte man hier das Entstehen einer neuen Ordnung, die dazu bestimmt war, die Welt über viele Jahrzehnte hindurch in zwei Lager zu teilen? Verena Moritz lässt anhand von Tagebucheintragungen, Briefen, Zeitungsberichten und anderem bisher unveröffentlichten Quellenmaterial eine Epoche großer Zäsuren erneut lebendig werden.
Verena Moritz, geboren 1969, studierte Geschichte und Russisch in Wien. Mehrjährige Forschungsaufenthalte in Russland. Lektorin an den Universitäten Salzburg und Wien. Mitarbeiterin an div. Ausstellungen. Zahlreiche Preise, u. a. 2006 Preis der Theodor Kery-Stiftung und des Theodor Körner-Fond sowie Prämierung zum „Besten Wissenschaftsbuch des Jahres 2013“ für das Buch „Oberst Redl. Der Spionagefall. Der Skandal. Die Fakten“ (gemeinsam mit Hannes Leidinger). Zuletzt erschien „Habsburgs schmutziger Krieg“ (2014, gemeinsam mit Hannes Leidinger, Karin Moser und Wolfram Dornik).
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche