Kollektive Lohngestaltung in Österreich

29,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: ÖGB-Verlag
  • 30.04.2014
  • Buch
  • 100 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-99046-058-0
Die Festsetzung des Entgelts ist im österreichischen Arbeitsrecht eine der zentralen Aufgaben der überbetrieblichen kollektiven Rechtsgestaltung. Ausgehend von einem stimmigen und klaren rechtspolitischen Grundkonzept des ArbVG finden sich sowohl auf betrieblicher als auch auf überbetrieblicher Ebene Praktiken, die in einem gewissen Spannungsverhältnis zu eben diesem gesetzlichen Grundkonzept stehen. Das Buch widmet sich diesen praktischen Phänomenen, indem diese dargestellt werden und einer arbeitsrechtlichen Überprüfung unterworfen werden.
Univ.-Prof. Dr. Reinhard Resch, Institut für soziale Daseinsvorsorge und Medizinrecht der Johannes-Kepler-Universität Linz

Mit Beiträgen von

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Holzer, Institut für Arbeits- und Sozialrecht Universität Graz;

Priv.-Doz. Dr. Harun Pacic, Institut für Arbeits- und Sozialrecht Wien;

Dr. Peter Wenig, Kammer für Arbeiter und Angestellte Kärnten;

ao. Univ.-Prof. Dr. Michaela Windisch-Graetz, Arbeits- und Sozialrecht der Universität Wien
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche