COVID-19 in der Arbeitswelt

Eine juristische Aufarbeitung
39,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: ÖGB Verlag
  • 29.03.2022
  • Buch
  • 240 Seiten
  • Softcover
  • ISBN: 978-3-99046-606-3
  • AutorInnen: Werner Anzenberger, Thomas Radner, Doris Rauscher-Kalod
  • Buchtitel: COVID-19 in der Arbeitswelt
  • Untertitel: Eine juristische Aufarbeitung
  • ISBN: 978-3-99046-606-3
  • Verlag: ÖGB Verlag
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 240
  • Erscheinung: 29.03.2022
  • Einband: Softcover
  • Reihe (Titel): Varia
  • Format: 240 x 170 mm

Nach zwei Jahren COVID-19 ist es Zeit, eine juristische (Zwischen)Bilanz zu ziehen: Welche Auswirkungen hatte und hat die Pandemie auf die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? Ist die Risikoverteilung zwischen Arbeit und Kapital fair gewichtet? Welche verfassungsrechtlichen und gesellschaftlichen Spannungsverhältnisse schlagen mittelbar oder unmittelbar auf die Welt der Arbeit und der Wirtschaft durch? Vierzehn Expertinnen und Experten von Universität und Interessenvertretungen antworten auf diese Fragen. Dass eine solche Aufarbeitung nicht abschließend sein kann, ergibt sich aus der Natur dieser beispiellosen weltweiten Gesundheitskrise.

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche