Hannah Arendt und Martin Heidegger

Geschichte einer Liebe
14,40 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Piper
  • 01.05.2008
  • Buch
  • 480 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-492-25192-1
  • AutorInnen: Grunenberg, Antonia
  • Buchtitel: Hannah Arendt und Martin Heidegger
  • Untertitel: Geschichte einer Liebe
  • ISBN: 978-3-492-25192-1
  • Verlag: Piper
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 480
  • Erscheinung: 01.05.2008
  • Einband: kartoniert
  • Reihe (Titel): Piper Taschenbuch
  • Bandnummer: 5192
Die jüdische Philosophiestudentin und der Jahrhundertphilosoph, der mit den Nazis paktierte – Antonia Grunenberg erzählt die Geschichte einer unmöglichen Liebe in einer Zeit gewaltiger Widersprüche. Ihre Doppelbiografie entwirft zugleich ein aufregendes geistesgeschichtliches Panorama des 20. Jahrhunderts aus dem Blickwinkel zweier kontroverser Denker.
Antonia Grunenberg, geboren 1944 in Dresden. Die ausgewiesene Arendt-Kennerin hatte von 1998 bis 2000 die Stiftungsprofessur »Hannah Arendt« an der Universität Oldenburg inne, ist dort Professorin für Politikwissenschaft und Leiterin des »Hannah-Arendt-Zentrums«. Zahlreiche Veröffentlichungen, darunter »Die Lust an der Schuld«, »Arendt«, »Hannah Arendt und Martin Heidegger«.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche