Mediation an Schulen verankern

Ein Praxishandbuch
20,60 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Beltz
  • 14.09.2005
  • Buch
  • 119 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-407-62537-3
  • Buchtitel: Mediation an Schulen verankern
  • Untertitel: Ein Praxishandbuch
  • ISBN: 978-3-407-62537-3
  • Verlag: Beltz
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 119
  • Erscheinung: 14.09.2005
  • Einband: Paperback
  • Auflage: 1. Auflage
Mediation ist nach wie vor die bekannteste und am weitesten verbreitete Methode zur Verbesserung des Schulklimas. Eine erfolgreiche Verankerung von Mediation will gut geplant und durchgeführt sein und Schüler, Lehrkräfte und Eltern gleichermaßen einbinden.

"Ich kann jetzt besser mit Konflikten umgehen." Dieser Satz eines Schülers nach Abschluss seiner Mediationsausbildung klingt viel versprechend und stimmt hoffnungsfroh. Den konstruktiven Umgang mit Konflikten an der Schule fördern, genau das ist das zentrale Ziel von Mediation.

Dieses praktische Handbuch bietet eine Vielzahl von Tipps und Tricks für die erfolgreiche Verankerung von Mediationsprojekten an Schulen. Die Autoren haben in den letzten Jahren über 50 Schulen bei der Planung, Einführung und Qualitätssicherung von Mediationsprojekten begleitet und ihre Erfahrungen praxisnah aufbereitet.

Aus dem Inhalt: Unterstützung der Schulleitung - das Kollegium ins Boot holen - Ausbildung der Schülerinnen und Schüler - Öffentlichkeitsarbeit - Finanzierung sichern - Ausgebildete Mediatoren betreuen - Tipps und Tricks für die Verankerung.
- Etablierung von Mediationsverfahren mit erprobten Abläufen und Checklisten - schulformübergreifend.
- Planungsschritte anschaulich.
- Enthält die Konzeption für eine 60-stündige Fortbildung für Mediationslehrkräfte.
- Resümee aus 15-20 Jahren Mediation / Streitschlichtung an Schulen.
- Bringt alles, was man heute zu diesem Thema in den Schulen wissen muss.
Peer Kaeding, Diplompsychologe. Stellvertretender Leiter der Beratungsstelle Gewaltprävention (Behörde für Bildung und Sport in Hamburg). Ansprechpartner für Schulen bei der Umsetzung von Streitschlichtung.

Jens Richter ist Mediator und Theaterpädagoge. Der Mitherausgeber des Buchs 'Mediation an Schulen verankern' (Beltz 2005) ist in Hamburg als Ausbilder für Mediation tätig.

Anke Siebel, Erziehungswissenschaftlerin. Pädagogische Leitung im ikm (Institut für Konfliktaustragung und Mediation), Ausbilderin für Mediation, Trainerin in Zivilcourage für Erwachsene und Jugendliche.

Silke Freitag ist Diplom-Psychologin und Mediatorin (BM). Die Mitherausgeberin des Buchs 'Mediation an Schulen verankern' (Beltz 2005) ist in Hamburg als Ausbilderin für Mediation tätig.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche