Tipps für einen erfolgreichen Wahlkampf

Lateinisch/Deutsch
7,20 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Reclam
  • 15.02.2013
  • Buch
  • 93 Seiten
  • festgebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: 978-3-15-010924-3
Wer sich um Wählerstimmen bemühte, hatte schon immer die ewiggleichen Bedürfnisse der Menschen im Auge. Kein Wunder also, dass dieser Ratgeber, den Quintus Tullius Cicero für seinen berühmten Bruder Marcus schrieb, als jener sich um das höchste Staatsamt in Rom bewarb, sich auch nach über 2000 Jahren noch als zeitloser Leitfaden erweist. Was Quintus zum Umgang mit Wahlversprechen, zu Networking, Lobbyarbeit und dem gekonnten Einsatz von Gerüchten schreibt, offenbart ihn als weitsichtigen Politik-Strategen, der Gehör verdient: Sein Adressat, Marcus Tullius Cicero, wurde 63 v. Chr. zum Konsul gewählt. Der Klassiker für jeden Wahlkämpfer – und all jene, die sich von Politikergetrommel nicht betören lassen wollen.
Marcus Tullius Cicero (106-43 v. Chr.) römischer Staatsmann, Redner und Philosoph, studierte Recht, Rhetorik, Literatur und Philosophie in Rom. Sein Durchbruch als Anwalt und Politiker gelang ihm 70 v. Chr. im Prozess gegen Verres, 64 v. Chr. wurde er gegen Catilina zum Konsul gewählt. Als dieser einen Staatsstreich zum Sturz der Regierung organisierte, deckte Cicero die Verschwörung auf und ließ Angehörige der Gruppe hinrichten. Nach einjährigem Exil wurde er von Pompeius nach Rom zurückgerufen. Cicero wurde am 7. Dezember 43 v. Chr. ermordet.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche