Who Cares? Betreuung und Pflege in Österreich

Eine geschlechterkritische Perspektive
29,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Studien Verlag
  • 10.08.2010
  • Buch
  • 208 Seiten
  • ISBN: 978-3-7065-4804-5

Im Fokus stehen Formen institutioneller Betreuung ebenso wie Pflege in privaten Betrieben, Non-Profit- und staatlichen Einrichtungen, mobile Dienste und die Betreuung und Pflege zu Hause. Weiters die Arbeitsbedingungen von selbstständigem und unselbstständigem Pflegepersonal ebenso wie jene der betreuenden und pflegenden Verwandten.
Das Buch berührt die unterschiedlichsten Aspekte der Betreuungs- und Pflegethematik – von der Finanzierung, über Organisation und Management, Politik und Recht bis hin zur Kultur. Quer durch alle Bereiche und Fragestellungen hindurch steht die Frage der Beteiligung der Geschlechter an der Betreuung und Pflege bzw. die Frage nach der gerechten Verteilung der Vorteile und Lasten im Mittelpunkt interdisziplinärer Auseinandersetzungen.
Auch der historisch-gesellschaftliche und aktuell-politische Kontext, in den Betreuung und Pflege jeweils eingebunden sind, wird untersucht: Gefragt wird nach der „work-life-balance“ und der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ebenso wie nach den Nachwirkungen geschichtlicher Weichenstellungen sowie den Wechselwirkungen mit aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Demographie, Ökonomie, Wohlfahrtsstaat und Geschlechterverhältnis.
HerausgeberInnen
Erna Appelt, Institut für Politikwissenschaft und Sprecherin der Forschungsplattform Geschlechterforschung der Universität Innsbruck. Maria Heidegger, Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie der Universität Innsbruck. Max Preglau, Institut für Soziologie der Universität Innsbruck. Maria A. Wolf, Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Innsbruck und Sprecherin des Forschungsnetzwerkes „Gender, Care and Justice“.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche