Sozialbetrug und Korruption im Gesundheitswesen

32,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: MANZ'sche Wien
  • ISBN: 978-3-214-03867-0
Pfeil, Walter J.; Prantner, Michael

- Das Thema Korruption ist zwar ein brandaktuelles Thema, wird aber selten mit dem Gesundheitswesen in Verbindung gebracht.

- Auch Sozialbetrug wird eher mit der missbräuchlichen Inanspruchnahme von Sozialleistungen assoziiert als mit der Weigerung Sozialversicherungsbeiträge zu zahlen.

- Sozialbetrug und Korruption sind jedoch wesentliche Faktoren, die die Funktionsfähigkeit des Gesundheits- und Sozialsystems und das Vertrauen in dieses in Frage stellen können.

- Dieser Tagungsband präsentiert mögliche Gegenstrategien.

Mit Beiträgen von namhaften WissenschafterInnen und ausgewiesenen PraktikerInnen:
Nikolaus Dimmel, Markus Grimm, Veronika Gruber, Wolfgang Keck, Anna Labek, Martin Meissnitzer, Susanne Reindl-Krauskopf, Kurt Schmoller und Friedrich Schneider.

Kartoniert, 148 Seiten
MANZ'sche Wien, 01.05.2013, 1. Auflage
ISBN 978-3-214-03867-0
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche