GRC-Kommentar

Charta der Grundrechte der Europäischen Union
178,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: MANZ'sche Wien
  • 01.07.2014
  • Buch
  • 806 Seiten
  • gebunden
  • ISBN: 978-3-214-00878-9
Die praktische Bedeutung der Charta wächst: Nicht einmal fünf Jahre nach Inkrafttreten des Vertrages von Lissabon ist die Grundrechtecharta fester Bestandteil der Rechtsprechung der europäischen wie der mitgliedstaatlichen Gerichtsbarkeit.
Die österreichischen Höchstgerichte haben, angestoßen durch eine bedeutsame Entscheidung des VfGH, eine rege Rechtsprechung (und Vorlagetätigkeit an den EuGH) in Fragen der Grundrechtecharta entwickelt. Fest steht, dass die Charta den Grundrechtsstandard in der EU und ihren Mitgliedstaaten im Allgemeinen und in Österreich im Besonderen wesentlich mitbestimmt und weiterentwickelt.

Der NEUE GRC-Kommentar des Herausgeberteams Holoubek/Lienbacher enthält zu jedem Artikel:
• Normtext
• die im ABl der EU kundgemachten Erläuterungen
• ausgewählte Judikatur, gegliedert in EuGH/EuG, EGMR, EKMR, VfGH, VwGH, OGH
• ausgewählte Literatur
• übersichtlich strukturierte, einheitlich aufgebaute Kommentierung mit umfassenden Verweisen auf Judikatur und Literatur mit abschließendem Abschnitt „Implikationen für Österreich“
Hrsg von Univ.-Prof. Dr. Michael Holoubek und Univ.-Prof. Dr. Georg Lienbacher, Mitglieder des VfGH.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche