Feierabend hab ich, wenn ich tot bin

Warum wir im Burnout versinken
20,50 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: GABAL
  • 30.09.2011
  • Buch
  • 240 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-86936-231-1
  • AutorInnen: Väth Markus
  • Buchtitel: Feierabend hab ich, wenn ich tot bin
  • Untertitel: Warum wir im Burnout versinken
  • ISBN: 978-3-86936-231-1
  • Verlag: GABAL
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 240
  • Erscheinung: 30.09.2011
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Management
  • Auflage: 1. Auflage
Burnout wird ein immer wichtigeres Phänomen in Wirtschaft und Gesellschaft, die Kosten belaufen sich auf Milliardenbeträge. Bisher gilt Burnout als Problem des Einzelnen, doch der steht in Wahrheit am Ende einer Kette von Fehlentwicklungen: das inhumane Prinzip Multitasking, die Entgrenzung des Arbeitslebens, die Illusion des Zeitmanagements, schlecht ausgebildete Chefs und fragwürdige Werte.
Burnout geht alle an: Führungskräfte und Unternehmenslenker, die Auswege suchen aus der "Weiter-so-Mentalität" und nicht zuletzt den ""normalen"" Arbeitnehmer.

Das Buch analysiert die unternehmerischen und gesellschaftlichen Missstände und zeigt, wie wir eine menschlichere und damit letztlich produktivere Arbeitswelt schaffen können.
Autor
Markus Väth (Nürnberg), Dipl.- Psychologe, ist Inhaber der Beratungsfima Mensch & Chance, Nürnberg und tätig als Experte für Business Coaching und Changemanagement in mittelständischen Unternehmen.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche