Arbeitslosenversicherungsgesetz - Praxiskommentar

Gesamtwerk 1. - 11. Lieferung
190,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: LexisNexis ARD ORAC
  • 20.04.2015
  • Loseblattausgabe
  • 1638 Seiten
  • Loseblattausgabe
  • ISBN: 978-3-7007-6139-6
Arbeitslosigkeit ist das zentrale gesellschaftspolitische Problem unserer Zeit. Dadurch gewinnt auch das Arbeitslosenversicherungsrecht in Praxis und Lehre zunehmend an Bedeutung.
Es verwundert daher nicht, dass das Arbeitslosenversicherungsgesetz daher zu den am meisten novellierten Gesetzen in Österreich gehört.
Viele Vorschriften des Arbeitslosenversicherungsgesetzes sind aber in der Praxis nur in Verbindung mit den dazu ergangenen Richtlinien des Arbeitsmarktservice anwendbar und nur bei Kenntnis dieser Richtlinien und der zum Arbeitslosenversicherungsgesetz ergangenen Judikatur verständlich.

Dieser Kommentar will vor allem ein nützlicher Arbeitsbehelf für den in diesem wichtigen Rechtsbereich tätigen Praktiker sein. Daher wurde besonders auf die Einarbeitung der umfangreichen aktuellen Judikatur des Verwaltungsgerichtshofes geachtet. Diesem Ziel dient auch der ausführliche Anhang, in den nicht nur die wichtigsten Nebengesetze und Verordnungen, sondern auch die in der Regel nur den Mitarbeitern des Arbeitsmarktservice zugänglichen Richtlinien aufgenommen wurden und der das Werk vervollständigt.
Mag. Günter Krapf ist Mitarbeiter der Abteilung Arbeitsmarkt der Arbeiterkammer Wien, Experte im Arbeitslosenversicherungs- und Arbeitsrecht und in diesen Bereichen als Fachautor tätig.

Mag. Jutta Keul ist Mitarbeiterin der Abteilung Arbeitsmarkt der Arbeiterkammer Wien, Expertin im Arbeitslosenversicherungs- und Arbeitsrecht, mit Schwerpunkt VwGH-Beschwerden.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche