Fremdenrecht

Asyl - Ausländerbeschäftigung - Einbürgerung - Einwanderung - Verwaltungsverfahren
29,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: ÖGB-Verlag
  • 30.09.2018
  • Buch + E-Book
  • 528 Seiten
  • kartoniert
  • ISBN: 978-3-99046-375-8
Das Buch bietet eine verständliche und fundierte Darstellung der Rechtslage für MigrantInnen und Flüchtlinge in Österreich. Erklärt werden sämtliche fremdenrechtliche Themenbereiche - von der Einreise nach Österreich bis zur Einbürgerung. Informationen über politische Zusammenhänge und europäische Entwicklungen helfen, zusammen mit Beispielen aus der Praxis, sich einen Überblick über die komplexe Materie zu verschaffen.
Mag. Johannes Peyrl
Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien, Experte für österreichisches und europäisches Migrationsrecht.
Er hat zahlreiche Publikationen zum Fremden-, Ausländerbeschäftigungs- und Arbeitsmarktrecht verfasst. Johannes Peyrl ist Mitglied in diversen Gremien bzw Ausschüssen auf nationaler und EU-Ebene und hält Vorträge, Seminare und Lehrveranstaltungen zu migrationsrechtlichen Fragestellungen.

Dr. Thomas Neugschwendtner
Rechtsanwalt in Wien, Partner des Büros Ecker/Embacher/Neugschwendtner.
Der Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich Fremdenrecht sowie Verwaltungsstrafverfahren. Er hält regelmäßig Vorträge sowie Seminare insbesondere zu fremdenrechtlichen Fragestellungen und ist Autor von mehreren Publikationen.

Dr. Christian Schmaus
Rechtsanwalt in Wien, und neben der Vertretung im allgemeinen Zivilverfahren und Strafverfahren insbesondere auch im Bereich des Asyl- und Fremdenrechts tätig.
Er hat mehrere Publikationen u.a. zu fremdenrechtlichen Themenstellungen verfasst und hält regelmäßig Vorträge, Lehrveranstaltungen und Seminare.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche