Das Kartell

18,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Czernin
  • 01.09.1999
  • Buch
  • 176 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-7076-0004-9
In der Branche war es nie ein Geheimnis: Wo die öffentliche Hand Straßen, Eisenbahnlinien, Kraftwerke, Schulen, Flugplätze und Kanäle bauen läßt, sammeln sich die Manager in geheimen Runden, um Aufträge zu verteilen und Preise hochzutreiben.
Tag für Tag wird betrogen und geschmiert - und nichts passiert. Politik und Justiz machen dem Kartell die Mauer. Nur manchmal, wenn einzelne Staatsanwälte oder Richter außer Kontrolle geraten, wird es kritisch - bis der Riß im System wieder abgemauert ist. Das Kartell funktioniert wie ein Netz. Weit über die Firmen hinaus überzieht es feinmaschig große Teile des österreichischen Systems. Tausende Mitwisser und Mittäter sorgen dafür, daß das Netz hält. Peter Pilz hat vor eineinhalb Jahren seine Auseinandersetzung mit dem Kartell begonnen, jetzt legt er seinen Bericht über das System vor: über die Methoden der organisierten Baukriminalität über Kuvertwirtschaft und Korruption über die Hintermänner in der Politik.
Peter Pilz, geboren 1954 in Kapfenberg, studierte Volkswirtschaft an der Universität Wien, danach war er als Autor und freiberuflicher Sozialwissenschafter tätig. Seine weitere Laufbahn: von 1986 bis 1991 und wieder seit 1999 Mitglied der grünen Parlamentsfraktion; 1991 bis 1999 im Wiener Gemeinderat; 1992 bis 1994 Bundessprecher der Grünen.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche