Ost-West-Begegnung in Österreich (1976)

Festschrift für Eduard Winter zum 80. Geburtstag
8,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Böhlau, Wien
  • 01.01.1976
  • Antiquarisches Buch
  • 364 Seiten
  • Leinengebunden
  • ISBN: SAMMELNUMMER
  • Buchtitel: Ost-West-Begegnung in Österreich (1976)
  • Untertitel: Festschrift für Eduard Winter zum 80. Geburtstag
  • ISBN: SAMMELNUMMER
  • Verlag: Böhlau, Wien
  • Produktart: Antiquarisches Buch
  • Seiten: 364
  • Erscheinung: 01.01.1976
  • Einband: Leinengebunden
  • Format: 175 x 245 mm

mit handschriftlicher Widmung von Eduard Winter; altersbedingter, guter Zustand

ISBN 3-205-07127-1

Inhalt

Josef Andorf: Die Wenzelsbibel

Jan Berg: Bolzanos Metaphysik

Robert Duchon: Une tentative manquee entre la Boheme et la France dans la premiere moitie du XIXeme siecle

Othmar Feyl: Die Universität Berlin und das östliche Europa zwischen 1890 und 1933. Eine kontaktgeschichtliche Skizze

Stanislaus Hafner: B. Kopitars zweite Romreise in Briefen

Günther Hamann: Der russische Geleitbrief und die Russlandkontakte der österreich-ungarischen Polarexpedition und Payer und Weyprecht. Ihre Rolle in der Entdeckungsgeschichte der russischen Arktis

Peter Hersche: Franz Ostermayer und der jansenistrische Reformkatholizismus in Ungarn

Hans Kramer: Die Idee des LIberalismus und seine Taten in der Stadt Rom von 1870 bis ungefähr 1914

Pavel Krivsky: Das Nachleben des Reformkatholischen Programms Franz Nahlovsksys in den späteren Reformbestrebungen der Katholischen Geistlichkeit

Jaromir Louzil: Josef Jungmanns Begriff der Sprachnation und seine Gefahren

Walter Markov: Die Politische Linke und die Theologie der Revolution (1789-1794)

Henryk Moese: Über eine "Bildungskonzeption der Methoden". Von Bacon und Descartes bis zu Bolzano

Louis Cabral de Moncada: Zur Begegnung der portugiesischen mit der österreichischen Aufklärung

Marie Pavlikova: Bernard Bolzano und Augustin Smetana

M. A. Poltawskij: Wege der staatlichen und der nationalen Entwicklung Österreichs

Marc Raeff: Russia's Autocracy and Paradoxes of Modernization

Milan Sesan: Aus der Geschichte des rumänischen Denkens

Alfred A. Strnad: Ein Bolzano-Schüler als Erzbischof von Prag. Biographische Notizen zu Alois Joseph Freiherrn von Schrenck auf Notzing

Ludvik Svoboda: Augustin Smetanas Philosophie der Geschichte

Erika Weinzierl: Anton Vogrinec - Ein österreichischer Reformkatholik

Eleonore Zlabinger: Bibliographie der Veröffentlichungen von Eduard Winter

Personenregister

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche