Österreichische Verwaltungslehre

49,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Verlag Österreich
  • 26.09.2013
  • Buch
  • 515 Seiten
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-7046-6457-0
Die "Österreichische Verwaltungslehre" wurde ursprünglich als praxisnahes Lehrbuch konzipiert und hat sich durch die Einarbeitung von Daten und Darstellungen nunmehr auch als Handbuch der öffentlichen Verwaltung etabliert.
Diese vollständig überarbeitete Neuauflage trägt den aktuellen Entwicklungen der Verwaltung in ihrem gesamtstaatlichen Umfeld Rechnung und beleuchtet ihre Perspektiven im dritten Jahrtausend. Die von hervorragend qualifizierten Autoren verfassten Abschnitte umfassen die aktuelle Verwaltungsorganisation und den Stand der Verwaltungsaufgaben sowie die verschiedenen neuen Instrumente im Bereich der Wirkungsorientierten Verwaltungsführung, des Wirkungsorientierten Budgetvollzugs, des Personalmanagements, der Informationstechnologien und der Verwaltungskontrolle, nicht zuletzt auch die Aspekte der Europäischen Behördenkooperation.
Autoren

Präsident Univ.-Prof. SC i.R. Dr. Gerhart Holzinger
Präsident des Verfassungsgerichtshofes

em. o. Univ.-Prof. Dr. Peter Oberndorfer
Mitglied des Verfassungsgerichtshofes i.R., Institut für Verwaltungsrecht und Verwaltungslehre, Johannes Kepler Universität Linz

o. Univ.-Prof. Dr. Bernhard Raschauer
Institut für Staats- und Verwaltungsrecht, Universität Wien
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche