Mehrarbeit und Mehrwert (1921)

16,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Verlg der Wiener Volksbuchhandlung
  • 01.01.1921
  • Antiquarisches Buch
  • 16 Seiten
  • gebunden
  • ISBN: ANTIDIV016
  • AutorInnen: Karl Renner
  • Buchtitel: Mehrarbeit und Mehrwert (1921)
  • ISBN: ANTIDIV016
  • Verlag: Verlg der Wiener Volksbuchhandlung
  • Produktart: Antiquarisches Buch
  • Seiten: 16
  • Erscheinung: 01.01.1921
  • Einband: gebunden
  • Reihe (Titel): Sozialistische Bücherei
  • Bandnummer: 17
  • Auflage: 2. Auflage
  • Format: 150 x 225 mm

nachträglich gebundenes Exemplar der Broschüre; mit Besitzerstempel im Inneren; gutes Exemplar

Karl Renner (* 14. Dezember 1870 in Untertannowitz, Mähren; † 31. Dezember 1950 in Wien) war ein österreichischer sozialdemokratischer Politiker (SDAP/SPÖ) und Jurist. Nach dem Ersten Weltkrieg und dem Zusammenbruch der Habsburgermonarchie war er von 1918 bis 1920 als Staatskanzler (Staatsregierung Renner I, Renner II und Renner III) maßgeblich am Entstehen der Ersten Republik Österreich beteiligt. Er leitete die österreichische Delegation bei den Verhandlungen in Saint-Germain. Von 1920 bis 1934 war Renner Abgeordneter zum Nationalrat. Karl Renner (um 1920) 1931 wurde er Präsident des Nationalrates; sein Rücktritt und der seiner beiden Stellvertreter am 4. März 1933 wurde von Bundeskanzler Engelbert Dollfuß als Selbstausschaltung des Parlaments begrüßt und als Vorwand für die Etablierung der Ständestaatsdiktatur genützt, die von ihren Gegnern als Austrofaschismus bezeichnet wurde. Als Österreich als unabhängiger Staat nach dem Zweiten Weltkrieg wiedererrichtet wurde, war er als Staatskanzler der provisorischen Regierung im Alter von 74 Jahren neuerlich einer der Hauptakteure. Von Dezember 1945 bis zu seinem Tod 1950 amtierte er als erster Bundespräsident der Zweiten Republik. Renner war Anhänger der parlamentarischen Demokratie im Sinne Lassalles und zählte als solcher in seiner Partei zum rechten, pragmatischen Flügel. Dabei hatte Renner immer darauf beharrt, als Marxist zu gelten, wenn auch als ein Marxist eigener Observanz.[3] Renner gilt als fruchtbarer Publizist, dessen Spezialgebiet die Rechtssoziologie war.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche