Anton Benya und der Austrosozialismus (2012)

Erinnerungen und Gedanken
5,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: ÖGB-Verlag, Wien
  • 02.10.2012
  • Antiquarisches Buch
  • 316 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: AR
  • Buchtitel: Anton Benya und der Austrosozialismus (2012)
  • Untertitel: Erinnerungen und Gedanken
  • ISBN: AR
  • Verlag: ÖGB-Verlag, Wien
  • Produktart: Antiquarisches Buch
  • Seiten: 316
  • Erscheinung: 02.10.2012
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Varia
  • Auflage: 1. Auflage
  • Format: 148 x 210 mm

sehr guter Zustand

ISBN 978-3-7035-1566-8

Dieses Buch ist Anton Benya zu seinem 100. Geburtstag gewidmet. Heinz Kienzl, Thomas Lachs, Herbert Tumpel, Werner Muhm und Heinz Zourek, allesamt vormals im Stab von Anton Benya, haben Beiträge geschrieben. Zeitzeugen und Zeitzeuginnen (Hannes Androsch, Karl Blecha, Heinz Fischer, Oskar Grünwald, Lore Hostasch, Ferdinand Lacina, Rudolf Pöder, Gertrude Tumpel-Gugerell, Fritz Verzetnitsch und Franz Vranitzky) erinnern sich. 

Abgeschlossen wird das Buch durch ein Interview mit Anton Benya, aufgenommen im Jahre 1990.


Herausgeber
Dkfm. Dr. Heinz Kienzl, Leiter des Volkswirtschaftlichen Referates des ÖGB (1950 – 1969), Vorsitzender der Zentralen Kontrollkommission des ÖGB (1971 – 1991), Obmann der Sozialwissenschaftlichen Studienkommission (seit 1960), Generaldirektor der OeNB a. D.

Herbert Skarke, Betriebsrat OeNB (1965 – 1980), Obmann der Bundesfachgruppe in der OeNB in der GPA (1974 – 1977), Obmannstellvertreter der Sozialwissenschaftlichen Studiengesellschaft (seit 1997)
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche