Grillberger, Konrad (Hrsg.): Arbeitszeitgesetz - AZG

76,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • ISBN: 978-3-214-02352-2
Mit den wichtigen Verordnungen und der Arbeitszeit-Richtlinie.

Reihe: Manzsche Kurzkommentare zum Arbeitsrecht und Sozialrecht
gebunden, 400 Seiten
MANZ'sche Wien, 03.2011, 3. Auflage
ISBN 978-3-214-02352-2

€ 76,00

Zahlreiche - teils weitreichende - Änderungen des Arbeitszeitgesetzes seit der Vorauflage machten eine Neubearbeitung dieser Ausgabe notwendig. Die 3. Auflage stellt eine vollkommen überarbeitete und umfangreich ergänzte Fassung des AZG-Standard-Kommentars dar.

Die Ausgabe enthält:
- das Arbeitszeitgesetz idF BGBl I 2010/93 unter Berücksichtigung der einschlägigen
Literatur und Judikatur.

Im Anhang:
- die VO (EG) 2006/561 des Europäischen Parlaments und des Rates zur Harmonisierung bestimmter Sozialvorschriften im Straßenverkehr,
- die VO (EWG) 1985/3821 des Rates über das Kontrollgerät im Straßenverkehr,
- die Arbeitszeit-Richtlinie 2003/88/EG,
- die Lenker/innen-Ausnahmeverordnung - L-AVO,
- die Fahrtenbuchverordnung - FahrtbV,
- die Luftverkehrsbetreiberzeugnis-Verordnung 2008 - AOCV 2008.

Autoren

O. Univ.-Prof. Dr. Konrad Grillberger, geb. 15.2.1947, Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes-Kepler-Universität Linz (1966-70). Dort auch Habilitation für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht (1981). Seit 1983 O. Univ.-Prof. für Arbeitsrecht und Sozialrecht an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Paris-Lodron-Universität Salzburg.

O. Univ.-Prof. Dr. Konrad Grillberger, geb. 15.2.1947, Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes-Kepler-Universität Linz (1966-70). Dort auch Habilitation für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht (1981). Seit 1983 O. Univ.-Prof. für Arbeitsrecht und Sozialrecht an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Paris-Lodron-Universität Salzburg.

Walter J. Pfeil, Dr. iur., ao. Univ.-Prof. am Institut für Arbeitsrecht und Sozialrecht der Universität Salzburg, geboren 1957 in Schardenberg/OÖ, Studium der Rechtswissenschaften und Politikwissenschaft an den Universitäten Linz und Salzburg; nach Gerichtspraxis Vertragsassistent, 1982 Universitätsassistent, 1994 Lehrbefugnis für Arbeitsrecht und Sozialrecht (Habilitationsschrift: Neuregelung der Pflegevorsorge in Österreich, Wien 1994), Lehrbeauftragter an mehreren Universitäten; seit 2001 Vorsitzender des Senates (UOG 1993) der Universität Salzburg; über 100 wissenschaftliche Publikationen; aktuelle Arbeitsschwerpunkte: Arbeitslosenversicherungsrecht, Sozialhilferecht, EU-Sozialrecht, Personalrecht an Universitäten.


Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche