Geschichte und Zukunft (1975)

Didaktische Reflexionen über veröffentlichtes Geschichtsbewusstsein
10,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Athenäum Fischer, Frankfurt am Main
  • 01.01.1975
  • Antiquarisches Buch
  • 324 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: SAMMELNUMMER
  • AutorInnen: Klaus Bergmann|Hans-Jürgen Pandel
  • Buchtitel: Geschichte und Zukunft (1975)
  • Untertitel: Didaktische Reflexionen über veröffentlichtes Geschichtsbewusstsein
  • ISBN: SAMMELNUMMER
  • Verlag: Athenäum Fischer, Frankfurt am Main
  • Produktart: Antiquarisches Buch
  • Seiten: 324
  • Erscheinung: 01.01.1975
  • Einband: Paperback
  • Reihe (Titel): Fischer Athenäum Taschenbücher
  • Bandnummer: 3018
  • Format: 125 x 190 mm

altersbedingter, guter Zustand

ISBN 3-8072-3018-1

Geschichte scheint gegenwärtig ins Museum gesperrt, Geschichtsunterricht eher Relikt als Notwendigkeit zu sein. Trotzdem hat die Lehrplandiskussion in einzelnen Bundesländern Geschichte und Geschichtsunterricht zu öffentlichen Gesprächsgegenständen gemacht.

Dieses Buch untersucht artikulierte Äußerungen über Geschichte. Veröffentlichtes Geschichtsbewusstsein wird erstmalig zum Forschungsgegenstand gemacht und als verzerrte Theorie und politische Parteinahme als Mittel sozialer Kontrolle definiert. Die Untersuchung zeigt Defizite traditioneller Geschichtsdidaktik auf und formuliert Ansätze einer künftigen. Beigefügt ist eine Dokumentation veröffentlichten Geschichtsbewusstseins.

Klaus Bergmann ist Professor am Seminar für Didaktik der Geschichte im Fachbereich Geschichtswissenschaften der Justus-Liebig-Universität in Gießen, Hans-Jürgen Pandel dortselbst Pädagogischer Mitarbeiter.

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche