Fehlzeiten-Report 2013

Verdammt zum Erfolg - Die süchtige Arbeitsgesellschaft
51,39 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Springer Berlin
  • 22.08.2013
  • Buch
  • 503 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-642-37116-5
Suchtprobleme durch den Konsum von Alkohol, Medikamenten, Nikotin oder illegalen Drogen spielen in der Arbeitswelt eine größere Rolle als oft angenommen. Schätzungen gehen davon aus, dass bis zu 10 Prozent aller Beschäftigten Suchtmittel in missbräuchlicher Weise konsumieren – vor allem Alkohol oder Medikamente. Hinzu kommen „neue“ Süchte wie Medien-, Informations- und nicht zuletzt die Arbeitssucht. Die Konsequenzen, etwa durch Fehlzeiten oder ein steigendes Sicherheitsrisiko, können für die Betriebe erheblich sein.

Der Fehlzeiten-Report 2013 beschreibt die Suchtproblematik aus gesellschaftlicher, psychologischer und neurobiologischer Sicht und zeigt auf, was eine zukunftsorientierte betriebliche Personal- und Gesundheitspolitik leisten muss, um mit dem Thema Sucht kompetent umzugehen und eine gesundheitsförderliche Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

HerausgeberInnen
Professor Dr. Bernhard Badura, Universität Bielefeld
Professor Dr. Antje Ducki, Beuth Hochschule für Technik Berlin
Helmut Schröder, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin
Joachim Klose, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin
Markus Meyer, Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche