Die Jubilarin. Genosse Veygond. Requiem für die Kirche (1972)

5,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: S. Fischer, Frankfurt
  • 01.01.1972
  • Antiquarisches Buch
  • 251 Seiten
  • Klappenbroschur
  • ISBN: ANTIDIV005
  • AutorInnen: Joseph Breitbach
  • Buchtitel: Die Jubilarin. Genosse Veygond. Requiem für die Kirche (1972)
  • ISBN: ANTIDIV005
  • Verlag: S. Fischer, Frankfurt
  • Produktart: Antiquarisches Buch
  • Seiten: 251
  • Erscheinung: 01.01.1972
  • Einband: Klappenbroschur
  • Auflage: 2. Auflage
  • Format: 130 x 205 mm

altersbedingter, guter Zustand

ISBN 3-10-005401-6

1960 wurde in Paris das Volksstück Die Jubilarin uraufgeführt. (Deutsche Erstaufführung 1962)

1970 erfolgte die Uraufführung der Komödie Genosse Veygond in Baden-Baden,

1971 in Augsburg die Uraufführung des Melodrams Requiem für die Kirche.

Mit diesem Band liegen die Theaterarbeiten Joseph Breitbachs zum ersten Male geschlossen vor.

Joseph Breitbach wird 1903 in Ehrenbreitstein geboren. Er absolviert eine Lehre bei der "Rheinischen Rundschau" und arbeitet zunächst als Journalist. 1931 siedelt Breitbach nach Paris über. 1933 werden seine Werke verboten, 1937 gibt er seinen deutschen Pass zurück. Nach dem Ende des Krieges wird er französischer Staatsbürger und ist bis 1951 Korrespondent der »Zeit«. 1961 erscheint sein bekanntestes Werk, »Bericht über Bruno«. Er stirbt am 9. Mai 1980 in München.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche