Künftige Forderungen

142,90 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: Mohr Siebeck
  • 01.10.2014
  • Buch
  • 573 Seiten
  • Hardcover
  • ISBN: 978-3-16153385-3
  • AutorInnen: Florian Eichel
  • Buchtitel: Künftige Forderungen
  • ISBN: 978-3-16153385-3
  • Verlag: Mohr Siebeck
  • Produktart: Buch
  • Seiten: 573
  • Erscheinung: 01.10.2014
  • Einband: Hardcover
  • Reihe (Titel): Jus Privatum
  • Format: 163 x 251 mm
  • Sprache: Deutsch
Die künftige Forderung ist eine multipräsente Rechtsfigur, die zwar in verschiedenen Vorschriften des BGB, der ZPO und der Insolvenzordnung in Erscheinung tritt, aber in der Rechtswissenschaft bisher keine Anerkennung als eigene Rechtsfigur gefunden hat. Florian Eichel nimmt dies zum Anlass, über 100 Jahre rechtlicher Fort-, Gegen- und Fehlentwicklungen aus übergreifender privatrechtlicher Perspektive aufzuarbeiten und zu untersuchen, ob hinter einzelnen Rechtsfragen gemeinsame Strukturen stehen. Ausgehend von der Bedeutung, die das Gesetz der künftigen Forderung verliehen hat, wird der Rechtsstoff von Grund auf und unter Berücksichtigung der historischen Bezüge untersucht, um abschließend ein rechtsdogmatisches Grundgerüst zu präsentieren, das die künftige Forderung als eigenes und gegenwärtiges Phänomen des Privatrechts beschreibt und die Aufarbeitung künftiger Rechtsprobleme erleichtern soll.
Geboren 1979; Studium der Rechtswissenschaften in Passau und Tours; 2007 Promotion; Forschungsaufenthalte in Den Haag und Rhode Island (USA); Rechtsreferendariat in Frankfurt am Main; Rechtsanwaltsstation bei einer internationalen Kanzlei im Bereich Litigation. WiSe 2013/14 Lehrstuhlvertretung an der WWU Münster; seit 2009 Akademischer Rat an der Universität Passau; Mai 2014 Habilitation in den Fächern Bürgerliches Recht, Zivilverfahrensrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung.
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche