Burnout - mit Arbeitshilfen Online

41,10 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • ISBN: 978-3-648-03034-9
  • Buchtitel: Burnout - mit Arbeitshilfen Online
  • ISBN: 978-3-648-03034-9
Präventionsstrategien und Handlungsoptionen für Unternehmen
Scharnhorst, Julia

Wenn Mitarbeiter unter psychischen Belastungen leiden, steht auch der Arbeitgeber in der Verantwortung. Dieser Ratgeber gibt Antworten: Was sind Anzeichen für Burnout? Wie können Sie Betroffene unterstützen? Wie lässt sich gegen Burnout vorbeugen? Die Diplom-Psychologin Julia Scharnhorst erläutert nicht nur medizinisch-psychologische Erkenntnisse zu psychischer Arbeitsbelastung und Stress, sondern geht auch auf rechtliche Aspekte ein. Die Autorin gibt konkrete Handlungsempfehlungen im Umgang mit betroffenen Mitarbeitern.AUF EINEN BLICK:- EXTRA:Förderung der Widerstandsfähigkeit- Stress abbauen, Konflikte bewältigen, Probleme lösen- Fakten zu rechtlichen Grundlagen im Umgang mit Betroffenen- Informationen zu Fortbildungsangeboten und wichtige AdressenINHALTE:- Burnout: Annäherung an ein neues Phänomen- Wie Sie psychische Belastungen erkennen- Umgang mit Burnout- Rechtliche Grundlagen- Die Burnout-Prävention- Biegen statt brechen - Förderung der Resilienz- Anhang: Checklisten, Leitfäden und BetriebsvereinbarungenARBEITSHILFEN ONLINE:- Checklisten zur Situations- und Gefährdungsanalyse- Gesprächsleitfäden

Autorin

Julia Scharnhorst ist Diplom-Psychologin und Inhaberin der Unternehmensberatung Health Professional Plus. Sie berät Unternehmen zu allen Fragen rund um psychisches Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu Themen wie Stressmanagement und gesundheitsförderliche Arbeitsorganisation.

Gebunden, 279 Seiten
Haufe-Lexware, 08.10.2012 1. Auflage 2012
ISBN 978-3-648-03034-9
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche