Aló Presidente (2004)

Hugo Chávez und Venezuelas Zukunft
5,00 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: edition ost, Berlin
  • 01.03.2004
  • Antiquarisches Buch
  • 224 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: ANTIDIV005
  • Buchtitel: Aló Presidente (2004)
  • Untertitel: Hugo Chávez und Venezuelas Zukunft
  • ISBN: ANTIDIV005
  • Verlag: edition ost, Berlin
  • Produktart: Antiquarisches Buch
  • Seiten: 224
  • Erscheinung: 01.03.2004
  • Einband: Paperback
  • Format: 125 x 210 mm

altersbedingter Zustand

ISBN 3-360-01055-8

Die Autorin war in Venezuela, hat mit Chávez gesprochen und sich ein Bild vom erstaunlichen sozialen Umbruch gemacht. Das erste Buch über das neue Venezuela und seine Perspektiven. Lucila Gallino und Ralph-Thomas Niemeyer haben Sahra Wagenknecht begleitet und unterstützt.

Die einen kreiden ihm seine Nähe zu Fidel Castro an, die andern sehen in ihm einen Hoffnungsträger à la Allende und wieder andere einen politischen Hasardeur, der seine Reformpolitik, die den Armen mehr Chancen einräumt, lediglich als Schachzug für den eignen Machterhalt betreibt. Die Streiks gegen die Chávez-Regierung, unter erheblichem amerikanischen Einfluß, und die Bemühungen, ihn durch ein Referendum zu stürzen, sind aus den Medien bekannt. Wagenknecht war mehrmals in Venezuela und hat mit Regierungspolitikern gesprochen. Sie sieht in Chávez' Politik einen konstruktiven Weg zur Lösung der sozialen Probleme Lateinamerikas, schätzt ihn als Reformer ein, der die nationale und wirtschaftliche Autonomie seines Landes stärken will.

Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind - egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi. Bestellungen innerhalb Österreichs liefern wir versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 30 EUR.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche