aufwachen

Karikaturen aus dem 21. Jahrhundert
19,80 EUR
inkl. MwSt
Lieferzeit 2-4 Werktage
  • Verlag: echomedia
  • 15.09.2017
  • Buch
  • 152 Seiten
  • Paperback
  • ISBN: 978-3-903113-30-5
Das 21. Jahrhundert liefert mit seinen politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Krisen zahllose Anregungen und Motive für den politischen Karikaturisten Ali Kohlbacher. Seine Karikaturen sind parteiisch, nehmen in ihrer Kritik der herrschenden Verhältnisse stets Partei für die „Modernisierungsverlierer“, für die Klasse der Abhängigen, Ausgebeuteten, Enttäuschten, Getäuschten und Verratenen.
Seine Karikaturen sind eine schonungslose Darstellung der herrschenden Verhältnisse in sechs Themenbereichen: „Modern Times“, „Ach ja, die Liebe“, „O Gottogott“, „Unser die Welt“, „Fest verwurzelt in der Heimaterde“ und „Friss deinen Nächsten“
Kohlbacher gelingt es auf originelle Weise, seinen schonungslosen, oft auch zornigen zeichnerischen Aussagen und Botschaften ein witziges Element beizufügen, was beim Betrachter ein befreiendes, aber auch nachdenkliches Schmunzeln auslöst.
Alfred Kohlbacher, 1935 in Salzburg geboren, lebt seit 1954 in Wien. 3 Kinder. Linker Sozialist, Zeichner und Karikaturist. Architekturstudium an der Technischen Universität Wien, wissenschaftliche Tätigkeit im Österreichischen Institut für Raumplanung und im Institut für empirische Sozialforschung, Hochschulassistent. Anschließend 25 Jahre Abteilungsleiter im Bundeskanzleramt, aktiv in der Dritten-Welt- und Friedensbewegung sowie Bildungsarbeit in der SPÖ, Mitglied im Bund Sozialdemokratischer Freiheitskämpfer, Aktivist in der Initiative für eine sozialistische Politik der SPÖ. Während seiner Reisen durch viele Länder der Welt zeichnet Kohlbacher Menschen, Städte und Landschaften. Sein Spezialgebiet sind politische Karikaturen, in denen er sich mit den Fragen, Torheiten und Problemen unserer Zeit auseinandersetzt. In zahlreichen Ausstellungen präsentierte er seine Werke, zuletzt 2016 in Havanna. Seine Karikaturen wurden in Kunst- und Politmagazinen, wie „Wiener Kunsthefte“, „umDruck“, „mitbestimmung“, „CUBA SI“, „Der Freidenker“, „Kommentar“ u.a. veröffentlicht. Als Autor und Co-Autor publizierte Kohlbacher seine Karikaturen in folgenden Büchern: „Im Brennglas“(2005), „Im Anfang war der Markt“ (2006) und „Hitlers Weltbild“ (2010).
Alle.
Bücher.
Bestellbar.

Bei uns können Sie alle Bücher bestellen, die im "Verzeichnis aller lieferbaren Bücher" (VLB) gelistet sind. Egal ob Ratgeber, Kochbuch oder Krimi - bestellen Sie diese bei uns versandkostenfrei in ganz Österreich.

Dazu suchen Sie einfach nach der ISBN des gewünschten Werkes und folgen den geschilderten Schritten.

Zur Suche